Lactobacillus plantarum & Lactobacillus paracasei in Probio pure Kapseln

Kapseln Probio-pure Probiotika in Bio-Qualität

27,90

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Synbiotikum mit 10 hochdosierten Milchsäurekulturen und Bio-Inulin in magensaftresistenten Kapseln
60 Kapseln – Monatspackung

 

Merken

Merken

Vorrätig

Produktbeschreibung

Probio-pure Probiotika Kapseln mit Bio-Inulin wurde speziell für Personen mit Darmbeschwerden entwickelt und ist bei folgenden Indikationen geeignet:

  • unausgeglichene Darmflora und chronische Darmleiden
  • Laktose Intoleranz
  • Darmsanierung nach Antibiotika-Behandlung
  • Störung von Schleimhautbarrieren
  • Obstipation (Verstopfung)

Die magensaftresistenten Kapseln transportieren die probiotisch wirksamen und hochdosierten Milchsäurekulturen genau dorthin wo sie wirken sollen – in den Verdauungstrakt. Jede Kapsel enthält mehr als 2 Milliarden Milchsäurebakterien.

Bestandteile: Bio-Inulin, Hydroxypopylmethylcellulose (rein pflanzliche Kapselhülle), 10 lebensfähige Milchsäurekulturen
*Bifidobacterium breve, Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium lactis, Bifidobacterium longum, Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus casei, Lactobacillus paracasei, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus rhamnosus, Streptococcus thermophilus

Frei von Gluten, Laktose, künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen. Für Veganer geeignet.

 

 

 

Probio pure Probiotika Kapseln

ProBio pure Kapseln ist ein probiotisches Präparat aus 10 Kulturen mit dem Schwerpunkt zur Sanierung der Darmflora.
Besonders während oder nach einer Antibiotikatherapie empfiehlt sich eine Darmbakterienkur, damit sich die körpereigene Darm- und Scheidenflora wieder regulieren und erholen kann. Dies braucht eine gewisse Zeit.
Der Vorteil der Kapseln sind die leichte Einnahme, auch für unterwegs oder auf Reisen. Es entfällt das Einrühren als Getränk, wie es beim probiotischen Pulver bereitet wird. Durch den Einsatz von magensaftresisten Kapseln überleben die Kulturen die Magen-Darm-Passage unbeschadet und können sich am Wirkort direkt entfalten, um ihre Aufgaben zu erledigen.
Eine gestörte Darmflora ist oftmals die Folge der heute weit verbreiteten modernen Lebens- und Ernährungsweise. Antibiotika-Therapien, Stress, säurebildende Nahrungsmittel und ein zu steriles Lebensumfeld können sich negativ auf den Darm auswirken. Eine Unterstützung der Darmflora ist daher in jedem Fall sinnvoll. Gerade Stämme wie Lactobacillus acidophilus, die die Fähigkeit haben H2O2 (Wasserstoffperoxid) zu produzieren um ihr Terrain zu schützen, sind in der Lage aktiv ein Terrain für weitere gute Bakterien zu bereiten.

Probiotika Kapseln zum Aufbau des Immunsystems

Die Probiotika-Kulturen in ProBio pure Kapseln sorgen für eine unkomplizierte Symbioselenkung. Da ein überwältigender Teil unseres Immunsystems im Darm lokalisiert ist und in engem Zusammenhang mit der Darmflora steht, führen Probiotika wie ProBio pure Kapseln zu einer harmonischen Darmflora mit gleichzeitig positivem Einfluss auf das Immunsystem. Das Produkt deckt den Bereich “Immunstimulanz” gerade durch die Stämme Lactobacillus rhamnosus, Lactobacillu acidophilus,  Lactobacillu plantarum, Lactobacillu casei und Lactobacillu paracasei in hervorragender Weise ab, da sie zu 100% unbeschadet durch die Magen-Darmpassage, dank ihrer Verkapselung kommen und ihre Wirkung direkt im Darm entfalten können.
Die Bifidobakterien Bifidobacterium lactis, Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium longum und Bifidobacterium breve bereiten gerade im Dickdarm ein hervorragend abgestimmtes Darmfloramilieu und einen optimalen Säureschutz gegen andere Bakterien oder Viren, die der Darmflora schaden könnten.

Probiotika in Bioqualität

ProBio pure Kapseln ist eines der sehr wenigen Probiotika, die es in Bioqualität gibt. Es enthält das präbiotisch wirkendende Bio-Inulin.
Wir sind der Auffassung, dass Probiotika auf den täglichen Speiseplan gehören, wie Obst, Gemüse und ausreichende Flüssigkeitsversorgung.

Gibt es Nebenwirkungen?

ProBio pure Kapseln hat keine Nebenwirkungen. Dennoch sollte man bei erster Einnahme die Dosis sachte steigern (gemäß Etikett), damit der Darm sich auf die Gabe einstellen kann.
Bei besonders empfindlichen Menschen kann es aufgrund des Inulins zu Blähungen kommen. Sollte dies der Fall sein, so gehen Sie mit der Gabe wieder so weit nach unten, dass Sie sich damit wohl fühlen. Der Darm wird sich nach einer Zeit auch an das Inulin gewöhnen. Dann können Sie die Gabe weiter steigern. Nehmen Sie Probiotika nur gemäß der Tagesmenge ein, die auf dem Etikett angegeben wird.

Bio-Inulin, Hydroxypopylmethylcellulose (rein pflanzliche Kapselhülle), 10 lebensfähige Milchsäurekulturen
*Bifidobacterium breve, Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium lactis, Bifidobacterium longum, Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus  casei, Lactobacillus paracasei, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus rhamnosus, Streptococcus thermophilus

OBEN