Bifidobacterium infantis & Bifidobacterium longum in ProBio Histamed®

Probio Histamed®

32,90

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Probiotisches Pulver Nahrungsergänzungsmittel zur Anwendung bei einer Histaminintoleranz. 60 g Pulver für mind. 4 Wochen Therapie

Probiotika mit Bifidobacterium infantis und Bifidobacterium longum

Die besonders wichtigen Kulturen Bifidobacterium infantis und Bifidobacterium longum, haben einen histaminsenkenden Effekt und sind bei Histaminintoleranz geeignet.

In Probio Histamed® befindliche Bifidobacterium infantis ist weiterhin Darm-regulierend in Zusammenhang mit Darmentzündungen und bei Reizdarmsyndrom.

Vorrätig

Produktbeschreibung

Probio Histamed® bei Histaminintoleranz

Probiotika Pulver Probio Histamed® mit 6 milchsäurebildenden Bakterien und Nutriose (= resistentes Maisdextrin), das speziell für Menschen entwickelt wurde, die unter einer Histaminintoleranz bzw. Histamin-Unverträglichkeit leiden.

Bei Probio Histamed handelt es sich um ein Synbiotikum (=Pro- + Präbiotikum), das Milchsäurekulturen in sehr reiner und hochkonzentrierter Form liefert.

Vor allem für die Bakterien Bifidobacterium longum und Bifidobacterium infantis wurde  ein histaminsenkender Effekt nachgewiesen. Bei den weiteren Stämmen handelt es sich um neutrale Bakterien, die kein Histamin bilden. Die Bakterienstämme sind dabei sehr hoch konzentriert, um einen bestmöglichen Effekt zu erzielen. Nutriose hat sich als besonders verträglich im Bereich der Histaminunverträglichkeit erwiesen.

Die Bakterienkulturen Bifidobacterium breve, Bifidobacterium Lactis, Bifidobacterium infantis, Bifidobacterium longum, Lactobacillus gasseri und Lactobacillus rhamnosus in Probio Histamed® überdauern die Magenpassage und sind deshalb so effektiv.

Lactopia Probio Histamed® ist geschmacksneutral und kann in nahezu allen Getränken oder Milchspeisen aufgelöst werden und wird daher auch von Kindern leicht angenommen.

Vegan! Frei von Gluten, Laktose, Fructose, künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen.

Pro 2 g Pulver (5×10^9 KBE) entahlten sechs lebensfähige Milchsäurebakterien: Bifidobacterium breve, Bifidobacterium Lactis, Bifidobacterium infantis, Bifidobacterium longum, Lactobacillus gasseri und Lactobacillus rhamnosus zur Darmregulierung bei Histamintoleranz.

Verzehrempfehlung von Probio Histamed®

Bei Erstanwendung mit einem Dosierlöffel pro Tag beginnen und innerhalb von 2 Wochen auf eine Tagesdosis von 3 Dosierlöffeln steigern.
Bevorzugt vor einer Mahlzeit in lauwarmer Flüssigkeit einnehmen. Es ist keine Einwirkzeit notwendig.

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

 

PZN-Nr.: 13418646

Probiotika mit Bifidobacterium infantis und Bifidobacterium longum

In Probio Histamed® sind die besonders wichtigen Kulturen Bifidobacterium infantis und Bifidobacterium longum enthalten, die einen histaminsenkenden Effekt haben. Bifidobacterium infantis wirkt außerdem regulierend bei Darmentzündungen und bei Reizdarmsyndrom. Die weiteren Stämme bilden nachgewiesen kein Histamin und auch kein Thyramin, welches den Histaminabbau hemmt.

Probiotika zur Regulierung der Darmflora

Probio Histamed® ist ein probiotisches Präparat aus 6 Kulturen zur Unterstützung der natürlichen Darmflora und hat sich bei einer bestehenden Histaminunverträglichkeit als besonders verträglich erwiesen. Außerdem hat Bifidobacterium longum in Kombination mit Lactobacillus gasseri eine positive Wirkung bei Durchfällen und lindert die Beschwerden.

Probiotika zum Aufbau des Immunsystems

Die Probiotika-Kulturen in Probio Histamed® sorgen für eine unkomplizierte Symbioselenkung. Da ein überwältigender Teil unseres Immunsystems im Darm lokalisiert ist und in engem Zusammenhang mit der Darmflora steht, führen Probiotika wieder zu einer harmonischen Darmflora mit gleichzeitig positivem Einfluss auf das Immunsystem. Die Kulturen erreichen in mehr als ausreichender

Menge den Darm und werden durch die saure Magenpassage nicht behindert dort ihre Arbeit zu verrichten. Das konnte an Untersuchung deutlich belegt werden.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Einnahme von Probio Histamed®?

Probio Histamed® hat keine Nebenwirkungen. Dennoch sollte man bei erster Einnahme die Tagesmenge sachte steigern (gemäß Etikett), damit der Darm sich auf die Gabe einstellen kann.
Nehmen Sie Probiotika nur gemäß der Tagesmenge ein, die auf dem Etikett angegeben wird.

Für ausführlichere Informationen lesen Sie auch: Was ist Histaminintoleranz?

Externe Bewertungen:

http://www.leben-mit-ohne.de/probiotikum-histaminintoleranz-probio-histamed-werbung/

 

Lactopia Probio Histamed®  Zutaten

Nutriose (resistentes Maisdextrin), 6 lebensfähige Milchsäurekulturen (5×10^9 KBE pro 2 g Pulver) *

*Bifidobacterium breve, Bifidobacterium Lactis, Bifidobacterium infantis, Bifidobacterium longum, Lactobacillus gasseri und Lactobacillus rhamnosus

Vegan. Frei von Gluten, Laktose, Fructose, künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen.

 

OBEN