Lactobacillus gasseri & Lactobacillus plantarum in Pro Bio-Slim Shake

Probio-Slim Shake

24,30

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Veganes Proteinshake mit Milchsäurekulturen  mit Vitaminen und Mineralien
geschmacksneutral ohne Aromen, für eine kalorienarme Ernährung oder einen erhöhten Proteinbedarf
Nahrungsergänzungsmittel
500 g Pulver (10 Mahlzeiten)

Vorrätig

Produktbeschreibung

Probiotika zum Abnehmen: Mit nur 211 kcal (882 kJ) pro verzehrfertiger Portion und dem angepassten Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen bietet ProBioSlim Shake eine vollständige Mahlzeit im Rahmen einer kalorienreduzierten Ernährung.
Hohe biologische Wertigkeit von 170 CS.
Zusätzlich begünstigen L-Carnitin und probiotische Milchsäurekulturen einen gewünschten Effekt.
Das Shake kann ebenfalls zur Erhöhung der Eiweißzufuhr bei Personen mit einem erhöhten Proteinbedarf verwendet werden.
Das enthaltene Protein ist eine den Harnstoff-Stoffwechsel wenig belastende Proteinquelle.
Das Shake ist frei von Zucker und ohne Aromastoffe und somit geschmacksneutral. Das enthaltene Xylit ist zahnfreundlich.
Wie das Prinzip ProBio-Slim arbeitet, erfahren Sie unter „Wissenswertes“.

Produktinformationen zu ProBio-Slim – Probiotisch abnehmen!

Das Konzept ProBio-Slim besteht aus zwei Produkten: ProBioSlim Kapslen und dem ProBio-Slim Proteinshake. Die Produkte können auch einzeln verwendet werden, unterstützen sich aber gegenseitig.

Wie wirkt Lactopia ProBio-Slim?

ProBio-Slim wird Sie in den ersten Wochen des Abnehmens unterstützen. Dies tut es ohne harte Medikamente oder Fettburner. Das Konzept besteht aus ProBio-Slim Kapseln und ProBio-Slim Shake, die aber auch separat eingenommen werden können.  Wir arbeiten mit ausschließlich natürlichen Rohstoffen, die schonend in Ihre Energiebilanz eingreifen: Ein biologischer Quellstoff in den ProBioSlim-Kapseln sorgt dafür, dass Sie ein angenehmes Sättigungsgefühl haben, ohne jedoch zu viel gegessen zu haben. Aminosäuren versorgen den Körper mit Grundbausteinen für den Aufbau von Eiweißen. Diese Wirkung wird von dem ProBio-Slim Shake verstärkt. Eine hochdosierte Kulturenmischung an Probiotika in beiden Produkten wirkt auf Ihre Darmflora ein und soll den Effekt verstärken. Die Aufnahme von Mikronährstoffen aus der Nahrung wird begünstigt.

Die Motivation kommt von Ihnen!

ProBio-Slim ist ein Naturprodukt und kein Wundermittel. Es wird Sie beim Abnehmen unterstützen so lange Sie es nötig haben. Die Motivation kommt aber durch Sie. Sie müssen also für den Erfolg des Abnehmens selbst etwas tun. Entscheident ist dabei, dass die Energiebilanz stimmt! Was in den Körper an Energie reingeht, muss auch verbrannt werden. Es ist im Grunde unerheblich welche Diät-Methode Sie verfolgen. Die Grundlage bei allen Methoden ist die selbe: Die Energiebilanz wird zugunsten des Verbrauchs neu eingestellt. Das braucht seine Zeit. Hungerdiäten sind ungesund und nicht nachhaltig. So etwas unterstützen wir nicht. Daher geben wir hier nur drei grundlegende aber entscheidende Regeln im Rahmen des Konzeptes von ProBio-Slim:

Regel-Nr. 1: Die Keine-Zucker-Regel!

Der Pro-Kopf-Konsum von Zucker eines deutschen Durchschnittsbürgers liegt bei 30 – 35 kg reinem Industriezucker pro Jahr. Gerade Pilze in unserem Darm füttern wir durch Zucker, die dann unseren Stoffwechsel und die Nährstoffaufnahme stören, es entsthehen Mangel an Mikronährstoffen. Zucker steht weiterhin unter klarem Verdacht Volks-Krankheiten wie Krebs und Diabetis maßgeblich voranzutreiben. Also Zeit zum Umdenken: Führen Sie Ihre Wunsch-Diät aus aber meiden Sie so streng wie möglich alle Formen von Industriezuckern. Verbannen Sie Industriespeisen aus Ihrem Leben, die Zucker oder Süssstoffe enthalten: Cola, Limonaden, Pseudo-Gesundheits-Dinks, Energy-Drinks, Fertigsaucen, Süssigkeiten aller Art (!), Fruchtjoghurts, Pudding, süße Desserts, Kuchen, helle oder süße Backwaren usw. Auch Süsstoffe wie z.B. Saccharin oder Aspartam gehören nach unserem Verständnis auf die Abschussliste. Wenn Sie es schaffen einige Wochen zuckerfrei zu leben, werden Sie sehr schnell feststellen, dass ihr Körper es Ihnen sehr danken wird.
Das ProBio-Slim Shake, das zum Mahlzeitenersatz konzipiert wurde, wird Ihnen helfen eine Mahlzeit des Tags sinnvoll zu ersetzen und somit die Kalorienzufuhr zu reduzieren – aber ohne Hungern zu müssen. Aber auch dieses Mittel sollten Sie in Maßen einsetzen: Ein Mahlzeitenersatz pro Tag sollte genügen.Die Nährstoffversorgung durch Proteine und Mikronährstoffe darf bei Ihrer Diät nicht leiden. Man muss nicht so weit gehen auch Milchprodukte (Milchzucker) und Obst (Fruchtzucker) zu reduzieren. Einge Diäten, wie auch die strengeren Anti-Pilz-Diäten tun dies. Nahrungsmittel wie Gemüse, Reis und nach unserer Auffassung auch Obst und Pflanzenöle sind gesunde Energielieferanten. Je naturbelassender die Quelle, umso besser. Richten Sie sich nach den eigenen Diätvorgaben oder denen Ihres Coaches. Auch durch kostenfreie soziale Netzwerke wie z.B. www.my-miracle.de können Sie viele gute Tips, Impulse und Austasuch mit Gleichgesinnten erhalten.

Regel-Nr. 2: Die Mehr-Bewegung-Regel

Ob Spazieren am See, Radeln in der Natur oder Laufen auf dem Band: Was immer Sie können und wollen. Aber bewegen Sie sich. Und zwar so häufig wie möglich. Es muss kein Marathon sein. Lieber jeden Tag ein bisschen. Menschen, die ProBio-Slim im Rahmen einer Sporttherapie einnehmen wollen (z.B. zum Bodyshaping oder Reduktion von Fettanteil im Gewebe) wissen in der Regel genau was sie tun müssen. Hier raten wir Ihnen sich ggf. mit einem Coach oder Personal-Trainer kurzzuschließen.

Regel-Nr. 3: Die Viel-Trinken-Regel

Trinken Sie ausreichend während Sie abnehmen. Jeder weiß es, jeder predigt es. Zu wenige tun es. Viele Stoffwechsel-Erkrankungen rühren aus einer Unterversorgung mit Flüssigkeit. Unser Motor braucht Flüssigkeit, sonst wird er festfahren. Bei der Einnahme von ProBioSlim ist eine reichliche Flüssigkeitszufuhr unabdingbar. Achten Sie daher unbedingt darauf viel zu trinken. Wasser ohne Kohlensäure, selbstgebrühter Tee (keine Fertigteegetränke!) und Gemüsesäfte wären die beste Wahl.

Wie müssen Sie ProBio-Slim einnehmen?

ProBio-Slim Kapseln
Nehmen Sie jeden Tag ca. 7 Kapseln ProBio-Slim ein und zwar jeweils bis zu 30 min vor einer Mahlzeit mit reichlich Flüssigkeit (mindestens 250 ml). Wir empfehlen

Morgens 3 Kapseln
Mittags 2 Kapseln
Abends 2 Kapseln

Je nachdem wie ihr Tages-Rhythmus aussieht, können Sie die Tagesempfehlung von 7 Kapseln auch anders aufteilen oder auch auf bis zu 10 Kapseln erhöhen, sollte Ihnen der Sättigungs-grad nicht ausreichen. Die Gabe vor dem Schlafengehen sollte aber nicht mehr als 2 Kapseln betragen.

ProBio-Slim Protein-Shake
Der ProBio-Slim Shake wurde als Mahlzeitenersatz konzipiert und hat extrem wenig Kalorien. Wenn Sie eine Hauptmahlzeit des Tages hiermit komplett ersetzen, werden Sie rasch Gewicht verlieren. Dieses Mittel sollten Sie in Maßen einsetzen: Ein Mahlzeitenersatz pro Tag genügt. Der Shake ist bewusst geschmacksneutral. Sie können ihn gerne durch Früchte verfeinern oder auch in einem Müsli einnehmen.

Externe Bewertungen:
http://www.dietestlounge.blogspot.de/2016/04/lactopia-im-test.html

 

 

Zutaten

Sojaproteinisolat, Dextrin, Süßungsmittel: Xilit, Emulgator: Sojalecithin,
Mineralstoffe: Kaliumcitrat, Calciumphosphat, Calciumcarbonat, Magnesiumcarbonat, Eisen(II)sulfat, Zinksulfat, Mangan(II)glukonat, Kupfer(II)glukonat, Kaliumjodat und Natriumselenit, L-Carnitin,
Vitamine: Ascorbinsäure, Nicotinsäureamid, Tocopherylacetat, Calcium-D-Pantothenat, Pyridoxinhydrochlorid, Riboflavin, Thiaminmononitrat, Retinylacetat, Folsäure, Biotin, Cholecalciferol und Cyanocobalamin,
Probiotische Milchsäurekulturen: Bifidobacterium Breve, Bifidobacterium lactis, Lactobacillus gasseri, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus rhamnosus

Verzehrempfehlung
Pro Tag 50 g Pulver (= 1 Dossierlöffel) + 5 g Leinöl + 250 g kaltes Wasser im Messbecher oder Shaker geben und 20 Sekunden lang mischen.

Die verzehrfertige Portion bietet eine vollwertige Mahlzeit im Rahmen einer kalorienreduzierten Ernährung.
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Eine Gewichtsreduktion kann nur in Verbindung mit einer kalorienreduzierter Ernährung erreicht werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden.

Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Pro Portion sind 5 Milliarden lebende Milchsäurekulturen enthalten.

 

 

OBEN