Lactopia Bio-Probiotika Pulver zur Darmsanierung

Probio-15-pure Bio-Qualität

28,00

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Probiotisches Pulver Nahrungsergänzungsmittel zur gezielten Versorgung mit 15 lebenden Milchsäurekulturen und Bio-Inulin. 100g Pulver für mind. 6 Wochen Therapie

Merken

Merken

Vorrätig

Art.-Nr.: N-002 Kategorie:

Produktbeschreibung

Probiotisches Pulver Probio-15 mit 15 milchsäurebildenden Bakterien und Bio-Rohstoffen. Es kann eingesetzt werden bei folgenden Indiktionen:

  • wiederkehrende Infekte
  • unausgeglichene Darmflora und chronische Darmleiden
  • Laktose Intoleranz
  • Darmsanierung nach Antibiotika-Behandlung
  • Störung von Schleimhautbarrieren
  • Obstipation (Verstopfung)
  • Störungen der Vaginalflora
  • Karies

Fructooligosaccharide (Inulin) fördern Entgiftungs- und Ausscheidungsprozesse. Nachdem die Fructooligosaccharide von den milchsäurebildenenden Bakterien aufgenommen werden, helfen sie gemeinsam bei der Verdauung und der Aufnahme wichtiger Nährstoffe.

Die Bakterienkulturen in Probio-15 Pure überdauern die Magenpassage.

Bei Probio-15 handelt es sich um ein Synbiotikum (=Pro- + Präbiotikum) und liefert Milchsäurekulturen in sehr reiner und hochkonzentrierter Form.

Lactopia Probio-15 pure ist nahezu geschmacksneutral und kann in nahezu allen Getränken oder Milchspeisen aufgelöst werden und wird daher auch von Kindern angenommen.
Vegan. Frei von Gluten, Laktose, künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen

Mit den 15 lebensfähige Milchsäurebakterien* (2×10^9 KBE pro 2 g Pulver) B. breve, B. infantis, B. lactis, B. longum, L. acidophilus, L. bulgaricus, L. casei, L. crispatus, L. fermentum, L. paracasei, L. plantarum, L. reuteri, L. rhamnosus, L. salivarius, S. thermophilus

Probiotika Pulver zur Regulierung der Darmflora

ProBio-15 pure ist ein probiotisches Pulver aus 15 Kulturen zur Sanierung der Darm- und Scheidenflora.
Besonders während oder nach einer Antibiotikatherapie empfiehlt sich eine Darmbakterienkur, damit sich die körpereigene Darm- und Scheidenflora wieder regulieren und erholen kann. Dies braucht eine gewisse Zeit.
Eine gestörte Darmflora ist oftmals die Folge der heute weit verbreiteten modernen Lebens- und Ernährungsweise. Antibiotika-Therapien, Stress, säurebildende Nahrungsmittel und ein zu steriles Lebensumfeld können sich negativ auf den Darm auswirken. Eine Unterstützung der Darmflora ist daher in jedem Fall sinnvoll.

Probiotika zur Regulation der Vaginalflora

Antibiotika können nicht nur die Darmflora, sondern auch die Scheidenflora schädigen. Die Folge sind Pilzinfektionen oder vermehrte Blasenentzündungen. Dies wären unverkennbare Zeichen für eine nicht mehr intakte Scheidenflora. Die Probiotika-Kulturen in ProBio-15-pure sind auch für diese Indikation geeignet und harmonisieren sowohl die Darm- als auch die Scheidenflora.

Probiotika Pulver zum Aufbau des Immunsystems
Die Probiotika-Kulturen in ProBio-15-pure sorgen für eine unkomplizierte Symbioselenkung. Da ein überwältigender Teil unseres Immunsystems im Darm lokalisiert ist und in engem Zusammenhang mit der Darmflora steht, führen Probiotika wie ProBio-15 pure zu einer harmonischen Darmflora mit gleichzeitig positivem Einfluss auf das Immunsystem. Das Produkt deckt den Bereich „Immunstimulanz“ in herrvoragender Weise ab, da bereits die oberen Atemwege mit den Kulturen in Kontakt kommen. Dies ist der Vorteil gegenüber Probiotika in Kapseln. Die Kulturen erreichen dennoch in mehr als ausreichender Menge den Darm und werden durch die saure Magenpassage nicht behindert dort ihre Arbeit zu verrichtet. Das konnte an Untersuchung deutlich belegt werden.

Probiotika mit Lactobacillus reuteri, Lactobacillus salivarius und Bifidum infantis
In ProBio-15 pure erhalten Sie die besonders wichtigen Kulturen Lactobacillus reuteri, Lactobacillus salivarius und Befidum infantis, die für zahlreiche äusserst positive Auswirkungen bekannt sind.
L. salivarius ist ein Gegenspieler der Kariesbakterien in unserem Mund, ebenso L. reuteri. Probiotika mit Lactobacillus reuteri und Bifidum infantis werden auch werdenden und stillenden Müttern empfohlen, um ihre Säuglinge über die Muttermilch mit ausreichenden Mengen der Milchsäurebakterien zu versorgen.

Probiotika in Bioqualität
ProBio-15-pure ist eines der sehr wenigen Probiotika, die es in Bioqualität gibt. Es enthält das präbiotisch wirkendende Bio-Inulin.
Wir sind der Auffassung, dass Probiotika auf den täglichen Speiseplan gehören, wie Obst, Gemüse und ausreichende Flüssigkeitsversorgung.

Gibt es Nebenwirkungen?
ProBio-15 hat keine Nebenwirkungen. Dennoch sollte man bei erster Einnahme die Dosis sachte steigern (gemäß Etikett), damit der Darm sich auf die Gabe einstellen kann.
Bei besonders empfindlichen Menschen kann es aufgrund des Inulins zu Blähungen kommen. Sollte dies der Fall sein, so gehen Sie mit der Gabe wieder so weit nach unten, dass Sie sich damit wohl fühlen. Der Darm wird sich nach einer Zeit auch an das Inulin gewöhnen. Dann können Sie die Gabe weiter steigern.
Nehmen Sie Probiotika nur gemäß der Tagesmenge ein, die auf dem Etikett angegeben wird.

Zutaten:
Bio-Reisstärke, Bio-Inulin, 15 lebensfähige Milchsäurekulturen*
*B. breve, B. infantis, B. lactis, B. longum, L. acidophilus,
L. bulgaricus, L. casei, L. crispatus, L. fermentum, L. paracasei,
L. plantarum, L. reuteri, L. rhamnosus, L. salivarius,
S. thermophilus

Verzehrempfehlung:
Bei Erstanwendung mit einem Dosierlöffel pro Tag beginnen und innerhalb von 2 Wochen auf eine Tagesdosis von 3 Dosierlöffeln steigern.
Bevorzugt vor dem Schlafengehen in lauwarmer Flüssigkeit einnehmen.

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

OBEN